Sonntag, 10. April 2011

Allah hat uns den nicht ohne Grund verboten

Artikel: Zu viel Alkohol kann Krebs verursachen

Ich kann mich nicht zurückhalten, dies hier zu zitieren:
"Unsere Resultate betonen, wie wichtig es ist, die aktuellen Maßnahmen zur Verringerung des Alkoholkonsums in Europa und Deutschland noch weiter zu verstärken", sagt die Ernährungsforscherin Bergmann. Noch mehr Krebserkrankungen ließen sich vermeiden, wenn jeder ganz auf Alkohol verzichten würde. 

Kommentare:

  1. Ich hoffe wirklich füt alle Menschen auf der Welt das Sie die Finger von diesem Stoff lassen, dass hat kein Sinn und auch kein nutzen Diesen Stoff zu sich zu nehmen.

    AntwortenLöschen
  2. Klar hat das einen Sinn: macht Spaß!
    Warum wird dann aber Wasserpfeife geraucht? Oder Zigaretten überhaupt?
    Und warum wird im Hochsommer Ramadan betrieben (heißt das so?). Die meisten Ärzte erkennen die daraus resultierenden Gesundheitsrisiken an.

    Nur, weil etwas im Koran (oder der Bibel oder Tora) steht, macht es das nicht automatisch richtig oder sinnvoll.

    Bzgl. Alkohol: was ist mit Medikamenten?

    AntwortenLöschen

 

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de